Information

Verkaufshits

Allgemeine Verkaufsbedingungen der auf verkauften https://beste-motorrad.com Produkte


Datum der letzten Aktualisierung .18/01/2024

Artikel 1 - Gegenstand Diese Bedingungen regeln den Verkauf durch die Gesellschaft MOTORRAD SHOP


Artikel 2 - Preise Die Preise unserer Produkte sind in Euro inklusive aller Steuern. Alle Bestellungen unabhängig von ihrer Herkunft sind in Euro zu zahlen. Die Firma MOTORRAD SHOP behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern, das Produkt wird jedoch auf der Grundlage des zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung geltenden Tarifs und vorbehaltlich der Verfügbarkeit in Rechnung gestellt. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum der Firma MOTORRAD SHOP


Artikel 3 - Bestellungen Sie können eine Bestellung aufgeben: Beschreiben Sie die gewählten Modalitäten, z.B.: Im Internet MOTORRAD SHOP Die Vertragsinformationen werden Sprache vorgelegt und werden spätestens zum Zeitpunkt der Bestätigung Ihrer Bestellung bestätigt. Die Firma MOTORRAD SHOP behält sich das Recht vor, eine Zahlung nicht zu speichern und eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen, insbesondere bei Versorgungsproblemen oder bei Schwierigkeiten mit der eingegangenen Bestellung.


Artikel 4 - Bestätigung Ihrer Bestellung Jede Bestellung auf der Website MOTORRAD SHOP setzt die Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Jede Auftragsbestätigung führt zu Ihrer vollständigen Einhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ohne Ausnahme oder Vorbehalt. Alle bereitgestellten Daten und die gespeicherte Bestätigung gelten als Nachweis der Transaktion. Sie erklären, dass Sie es perfekt kennen. Die Auftragsbestätigung gilt als Unterschrift und Annahme der durchgeführten Vorgänge. Eine Zusammenfassung Ihrer Bestellinformationen und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird Ihnen im PDF-Format über die E-Mail-Adresse zur Bestätigung Ihrer Bestellung mitgeteilt.


Artikel 5 - Zahlung Die Bestätigung Ihrer Bestellung bedeutet für Sie die Verpflichtung, den angegebenen Preis zu zahlen. Die Bezahlung Ihrer Einkäufe erfolgt per Kreditkarte über das sichere System. Die Abbuchung der Karte erfolgt erst zum Zeitpunkt des Versands der Bestellung. Bei Teillieferungen werden nur die versandten Produkte belastet. In der Aktionszeit wird der Restbetrag der Zahlung vor dem Versand bezahlt.

Artikel 6 - Widerruf Gemäß den Bestimmungen von Artikel L.121-21 des Verbraucherschutzgesetzes haben Sie eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Erhalt Ihrer Produkte, um Ihr Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen oder Strafe auszuüben. die Rücksendungen sind in ihrem ursprünglichen Zustand und vollständig (Verpackung, Zubehör, Anleitung) vorzunehmen. In diesem Zusammenhang ist Ihre Verantwortung eingegangen. Schäden, die dem Produkt bei dieser Gelegenheit entstehen, können das Widerrufsrecht beeinträchtigen. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten. Bei Ausübung des Widerrufsrechts erstattet die Firma MOTORRAD SHOP die eingezahlten Beträge innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe Ihrer Anfrage und über das gleiche Zahlungsmittel, das bei der Bestellung verwendet wurde. AUSNAHMEN VOM WIDERRUFSRECHT Gemäß den Bestimmungen des Artikels L.121-21-8 des Verbraucherschutzgesetzes gilt das Widerrufsrecht nicht für: Die Erbringung von Dienstleistungen, die vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig ausgeführt werden und deren Erfüllung nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und ausdrücklichem Verzicht auf sein Widerrufsrecht begonnen hat. Die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die außerhalb der Kontrolle des Gewerbetreibenden liegen und während der Widerrufsfrist auftreten können. Die Lieferung von Waren, die nach den Vorgaben des Verbrauchers hergestellt oder deutlich personalisiert sind. Die Lieferung von Gütern, die sich schnell verschlechtern oder verfallen könnten. Die Lieferung von Waren, die vom Verbraucher nach der Lieferung entsiegelt wurden und aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können. Die Lieferung von Waren, die nach der Lieferung und ihrer Natur nach untrennbar mit anderen Artikeln vermischt werden; die Lieferung von alkoholischen Getränken, deren Lieferung über dreißig Tage verzögert wird und deren bei Vertragsschluss vereinbarter Wert von Marktschwankungen abhängt, die außerhalb der Kontrolle des Gewerbetreibenden liegen. Die Bereitstellung von Audio- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, wenn sie vom Verbraucher nach der Lieferung entsiegelt wurden. Die Bereitstellung einer Zeitung, einer Zeitschrift oder eines Magazins, mit Ausnahme von Abonnementverträgen für diese Publikationen. Transaktionen, die bei einer öffentlichen Auktion abgeschlossen wurden. Die Bereitstellung von nicht zur Verfügung gestellten digitalen Inhalten auf einem materiellen Datenträger, dessen Ausführung nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers und ausdrücklichem Verzicht auf sein Widerrufsrecht begonnen hat.


Artikel 7- Verfügbarkeit Unsere Produkte werden angeboten, solange sie auf der Website MOTORRAD SHOP und solange der Vorrat reicht, sichtbar sind. Bei Nichtverfügbarkeit eines Produkts nach Ihrer Bestellung werden wir Sie per E-Mail darüber informieren. Ihre Bestellung wird automatisch storniert und es werden keine Lastschriften vorgenommen. Darüber hinaus ist die Website MOTORRAD SHOP nicht dazu bestimmt, ihre Produkte in großen Mengen zu verkaufen. Artikel 8 - Lieferung Die Produkte werden innerhalb der auf der Bestellbestätigungsseite angegebenen Frist an die während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse geliefert. Im Falle einer Versandverzögerung wird Ihnen eine E-Mail zugesandt, um Sie über eine mögliche Auswirkung auf die Ihnen angegebene Lieferzeit zu informieren. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie im Falle einer Lieferverzögerung die Möglichkeit, die Bestellung unter den in Artikel L 138-2 des Verbraucherschutzgesetzbuches festgelegten Bedingungen und Modalitäten zu stornieren. Wenn Sie das Produkt in der Zwischenzeit erhalten, erstatten wir es und die Versandkosten gemäß den Bedingungen des Artikels L 138-3 des Verbraucherschutzgesetzbuches. Bei Lieferungen durch einen Spediteur haftet die Firma MOTORRAD SHOP nicht für Lieferverzögerungen, die ausschließlich auf die Nichtverfügbarkeit des Kunden nach mehreren Terminvorschlägen zurückzuführen sind.


Artikel 9 - Garantie Alle unsere Produkte profitieren von der gesetzlichen Konformitätsgarantie und der Garantie für versteckte Mängel, die in den Artikeln 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches vorgesehen sind. Bei Nichteinhaltung eines verkauften Produkts kann es zurückgegeben, umgetauscht oder zurückerstattet werden. Alle Reklamationen, Umtausch- oder Rückerstattungsanfragen müssen innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung per ......... (Mail/Telefon/Postweg) erfolgen. Die Produkte müssen in dem Zustand an uns zurückgegeben werden, in dem Sie sie zusammen mit allen Elementen (Zubehör, Verpackung, Anleitung...) erhalten haben. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Tarifs erstattet und die Rücksendekosten werden Ihnen bei Vorlage der Belege erstattet. Die Bestimmungen dieses Artikels hindern Sie nicht daran, das in Artikel 6 vorgesehene Widerrufsrecht zu haben.

Artikel 10 - Haftung Die angebotenen Produkte entsprechen der geltenden Gesetzgebung.


Artikel 11 - Anwendbares Recht bei Streitigkeiten Die Sprache dieses Vertrages ist die Sprache. Diese Verkaufsbedingungen unterliegen dem Recht. Im Streitfall sind die Gerichte allein zuständig.



Artikel 12 - Geistiges Eigentum Alle Elemente der Website MOTORRAD SHOP sind und bleiben geistiges und ausschließliches Eigentum der Gesellschaft MOTORRAD SHOP. Niemand ist berechtigt, Elemente der Website, ob Software, visuell oder Ton, auch nur teilweise, zu vervielfältigen, zu vervielfältigen, neu zu machen oder in irgendeiner Weise zu verwenden. Jede einfache oder hypertextische Verbindung ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Firma MOTORRAD SHOP strengstens untersagt.



Artikel 13 - Personenbezogene Daten Die Firma MOTORRAD SHOP behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten und personenbezogene Daten über Sie zu sammeln. Sie sind für die Verwaltung Ihrer Bestellung sowie für die Verbesserung der Dienstleistungen und Informationen, die wir Ihnen zusenden, erforderlich. Sie können auch an Unternehmen weitergegeben werden, die zu diesen Beziehungen beitragen, wie z.B. diejenigen, die für die Ausführung von Dienstleistungen und Aufträgen für deren Verwaltung, Ausführung, Verarbeitung und Zahlung zuständig sind. Diese Informationen und Daten werden auch zu Sicherheitszwecken gespeichert, um gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen. Gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch gegen personenbezogene Daten und personenbezogene Daten, die Sie betreffen, direkt auf der Website.


Artikel 14 - Archivierung Beweis Die Firma MOTORRAD SHOP archiviert die Bestellungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Datenträger, das eine treue Kopie gemäß den Bestimmungen des Artikels 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuches darstellt. Die computergestützten Register der Firma MOTORRAD SHOP gelten von allen betroffenen Parteien als Nachweis für Kommunikationen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien.